Anmeldung

Hier ist die Anmeldung!

Name (nicht richtiger Name)
Startpokémon Endivie
Feurigel
Karnimani
Gekabor
Flemmli
Hydropi
Lieblingspokémon
Geburtstag (nur, wenn du ein Geschenk willst)
Beruf & Berufspokémon
Passwort (siehe REGELN)
eMail
Eigenes Bild (nur wenn man will)

Am Anfang hat man 5.000 PD (= PokéDollar) Startguthaben.

Anmerkung: Das Geschlecht der Pokémon wird ab heute per Zufall entschieden. Damit meine ich auch die Startpokémon und die Berufspokémon.

 

Was gibt es für Berufe?

 

Kaufhausangestellter   8/10 Stellen frei

Man sucht Essen, Trinken, Spielzeug etc., was man halt so in einem Kaufhaus braucht. Lohn: 500 PD pro angenommenem Artikel. Berufspokémon: Machollo

Bisherige Kaufhausangestellte: Scarto und Machollo, Pokigirl und Machollo

 

Team Aqua   4/5 Stellen frei

Siehe Haupquartier.  Lohn: Das, was man für die Pokémon bekommt. Berufspokémon: Irgendein Wasser-Pokémon, auch ein entwickeltes, aber kein legendäres

Bisherige Aquas: Simisandy92 und Milotic

 

Team Magma   4/5 Stellen frei

Siehe HauptquartierLohn: Das, was man für die Pokémon bekommt. Berufspokémon: Irgendein Feuer-Pokémon, auch ein entwickeltes, aber kein legendäres 

Bisherige Magmas: Gary und ??? (wird morgen eingetragen)

 

Polizist   5/5 Stellen frei

Siehe Hauptquartier. Lohn: Für jeden besiegten Aqua/Magma 500 PD, für jeden verlorenen Kampf -100 PD. Berufspokémon: Ein nicht legendäres Hunde-Pokémon.

Bisherige Polizisten: keine

 

Schiedsrichter   2/2 Stellen frei

Im Chat ist man Schiedsrichter von Kämpfen, rechnet die verbleibenden KP aus usw. Lohn: Für jeden Kampf 250 PD. Berufspokémon: Ein Kampf-Pokémon

Bisherige Schiedsrichter: keine

 

Chat-Admin   2/4 Stellen frei

Man spielt im Chat Pokémon und passt auf, das alles in Ordnung ist und niemand beschimpft wird. Lohn: 1500 PD pro Ado. Berufspokémon: Ein Pokémon nach Wahl.

Bisherige Chat-Admins: Simisandy92 und Hundemon, Scarto und ??? 

 

Pokémonerfinder    8/9 Stellen frei   

Man erstellt Laborpokémon. Aber keine klauen! Wenn ihr welche von anderen Seiten nehmt, möchte ich vorher deren Einverständniss. Also müsst ihr in einer eMail an die betreffende Seite schicken und fragen, ob ihr das Pokémon bekommt. In der Mail müsst ihr meine eMailadresse angeben und sagen, dass ich die Bestätigung möchte, sonst gibt es Ärger! Pokémon werden nur angenommen, wenn der Typ und die Beschreibung dabei sind. Wie man es bekommt, das entscheide ich. Lohn: 5000 PD pro selbstgemachtes Pokémon, für ein kopiertes Pokémon 2500 PD und für ein geklautes gibt es Geldabzug: 1000 PD. Außerdem bekommt man jedes dritte Pokémon, das man erfindet. Berufspokémon: Mutant Mew 

 Bisherige Pokémonerfinder: Mäxomia und Mutant Mew (wird morgen eingetragen)

Bemerkung: Auch Trainer, die den Beruf Pokémonerfinder nicht haben, können Pokémon einsenden. Beim ersten Pokémon bekommt man Pikachu Level 5, für jedes andere selbstgemachte Pokémon 2500 PD, bei kopierten Pokémon wie beim Beruf an den Webmaster der Seite, von der ihr kopieren wollt, eine Mail schreiben mit meiner eMailadresse und sagen, dass er oder sie es mir bestätigen soll, das gefragt wurde. Für so ein Pokémon gibt es immerhin noch 1300 PD.

 

Heimleiter   2/2 Stellen frei

Man schreibt Berichte über die Pokémon im Heim, wie es ihnen so geht, so 4-5 Zeilen lang. Lohn: 300 PD pro Bericht, 100 PD zusätzlich in der Woche, auch wenn man keinen Bericht geschrieben hat. Berufspokémon: Pichu und Fluffeluff

Bisherige Heimleiter: keine

 

Reporter   3/4 Stellen frei

Man schreibt Berichte, die in der Pokézeitung veröffentlicht werden. Lohn: Je nach Länge zwischen 100-1.000 PD. Berufspokémon: Irgendein nicht legendäres und unentwickeltes Flugpokémon aus Hoenn

Bisherige Reporter: Dragonhunter und Wablu

 

Schwester Joy   4/4 Stellen frei

Man zeichnet Arztzubehör, z.B. Pflaster, Verband, aber auch OP-Tische, Zange oder etwas in der Art. Lohn: Für jedes Zubehör 500 PD. Berufspokémon: Chaneira

Bisherige Schwester Joys: keine

 

Züchter   6/7 Stellen frei 

Man schickt zwei Pokémon in die Pension, die Eier kann man dann verkaufen, dafür darf man aber nicht zuviel verlangen, z.B. nicht 10.000 PD für ein Ei von Enton. In dem Fall wären ca. 200-300 PD in Ordnung. Hier auf dieser Seite kann man sogar legendäre Pokémon züchten, für deren Eier man 2.000-3.000 PD verlangen kann. Legendäre Pokémon kann man aber nur dann züchten, wenn sie einen SEHR, SEHR lieben... Lohn: Das, was man für die Eier so bekommt. Berufspokémon: Voltoball oder Magnetilo

Bisherige Züchter: Pokigirl und Voltobal

 

Berufspokémon haben am Anfang IMMER Level 10, sie können NICHT getauscht oder in einer Box untergebracht werden, sondern müssen IMMER im Team sein. Sie können allerdings wie ganz normale Pokémon trainiert werden, brauchen Nahrung und Beschäftigungen, wie Reisen oder Spielzeug. Wenn sie vernachlässigt werden, fliehen sie ins Heim. In dem Fall ist man seinen Beruf auch gleich los...

 

 

Jeder kann nur EINEN Beruf ausüben. Es gibt jedoch auch

 

Jobs, die jeder ausüben kann

 

Geschichtenschreiber

Wer schreibt gute Geschichten? Für jede Pokémongeschichte gibt es Geld! Für jeweils 10 Zeilen (mit Word, Schriftgröße zehn) gibt es 1.000 Pokédollar, Maximal 3.000PD, mehr Geld gibts nicht, wer will, kann aber mehr als 30 Zeilen schreiben. Wer macht mit?

 

Gedichteschreiber

Jetzt gibt es Gedichte! Für jeweils 3 Zeilen gibt es 100 PD, aber nicht mehr als 1.000 PD.

 

Melde dich an! Ich warte auf dich!!!

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!